Versandkostenfrei ab 50 Euro

Gesichtsgel

Naturkosmetik selber machen

Unser Tipp

Dieses Gesichtsgel ist auch bei sensibler Haut geeignet.

Zutaten

Rezept für 1 Glas á 106 ml

50 g natürliches Aloe Vera Gel (ohne Zusatzstoffe)

5-8 g Öl (z.B. Nachtkerzen, Mandelöl, etc.)

5 Tropfen Vitamin E 

Zubereitung

So einfach und günstig kannst du dein Gesichtsgel selber machen. Noch dazu komplett mit natürlichen Inhaltsstoffen statt Chemie, Konservierungsstoffen und Allergie auslösendem Parfüm. ... und du weißt vor allem was drin ist.

Zudem kannst du dich entscheiden ob du eher ein reichhaltiges Gel mit entsprechend mehr Öl haben möchtest, oder nur ein leichtes für den Sommer.
Du kannst dieses Grundrezept je nach Bedarf variiieren - einfach ausprobieren!

Gib alle Zutaten in einen kleinen Glasbehälter und gut durchschütteln – fertig! 

Das Gesichtsgel zieht sofort in die Haut ein und ist extra feuchtigkeitsspendend. Für trockene, leicht gereizte Haut ist besonders gut Nachtkerzenöl geeignet. 

Im Kühlschrank aufbewahren und innerhalb von 3-4 Wochen aufbrauchen.

Weitere Rezept-Blogs