Versandkostenfrei ab 50 Euro

Kreative Weihnachtsdeko

Unsere Multi-Flasche wird zum festlichen Kerzenhalter

Unsere Multiflasche als ansehnlicher Kerzenhalter

Wenn Weihnachten vor der Tür steht ist es an der Zeit, dein Zuhause in festliche Stimmung zu bringen.

Doch das bedeutet nicht, dass du immer teure Dekorationen kaufen musst. Manchmal lassen sich beeindruckende Deko-Ideen aus alltäglichen Gegenständen zaubern. Heute zeigen wir dir eine großartige Möglichkeit, wie du unsere Multi-Flasche in ein wunderschönes Kerzenhalter-Dekorationsstück für die Weihnachtszeit verwandeln kannst.

Dazu benötigst du:

Vorschlag: Multi á 500 ml

einen kleinen Metall Kerzenhalter für Stabkerzen (gibt es z.B. bei Amazon)

1 Stabkerze 

Heißkleber

Deko nach Wunsch, wie z.B.  Kunstschnee

2 kleine Tannenbäumchen 

1 Stabkerze

Schleife

Kugel

Anleitung

Nimm den Deckel deiner Multi-Flasche ab und stelle sicher, dass er sauber und trocken ist. Mithilfe von Heißkleber befestigst du den kleinen Metall-Kerzenhalter in der Mitte des Flaschendeckels. Achte darauf, dass er sicher sitzt und gerade steht. Der Kerzenhalter bildet die Grundlage für deinen DIY-Kerzenhalter.

Nun kannst du die Multi-Flasche mit Kunstschnee füllen. Dies verleiht deinem Kerzenhalter einen Hauch von Winterzauber. Achte darauf, den Schnee gleichmäßig zu verteilen, damit er schön zur Geltung kommt. Setze vorsichtig die beiden kleinen Tannenbäumchen in den Kunstschnee. Sie sollten gut stehen und fest in der Flasche sitzen. Diese kleinen Bäume verleihen deinem DIY-Kerzenhalter einen rustikalen Weihnachtscharme.

Verschließe die Flasche mit dem vorbereiteten Deckel, auf dem der Kerzenhalter befestigt ist. Jetzt ist es an der Zeit, die Stabkerze in den Kerzenhalter zu stecken. Achte darauf, dass sie fest sitzt.

Um deinen Kerzenhalter noch festlicher zu gestalten, kannst du nun eine Weihnachtskugel und eine hübsche Schleife anbringen. Das verleiht den letzten Schliff.

Dein DIY-Weihnachtskerzenhalter ist nun bereit, dein Zuhause in festliche Stimmung zu versetzen. Stelle ihn auf deinen Esstisch, dein Sideboard oder deine Fensterbank, und bewundere, wie er warmes Licht und festlichen Glanz in deine Räume bringt. 

Weitere DIY-Blogs