Antipasti-Mix

Mixe deinen eigenen mediterranen Genuss

Unser Tipp

Für den ultimativen Antipasti-Mix ist die Wahl des richtigen Öls entscheidend. Extra natives Olivenöl ist ein Klassiker, aber probiere auch Walnuss- oder Avocadoöl für eine besondere Geschmacksnote. Das perfekte Öl hebt die Aromen deiner Zutaten optimal hervor.

Zutaten

Rezept für 1 Glas á 580 ml

ca. 160 g Oliven

ca. 160 g gefüllte Kirschtomaten (Peppersweet) oder Kirschpaprika (Paprini)

100 g Feta

ein wenig ganzer, eingelegter Knoblauch (süß-sauer) nach Geschmack

Kräuter der Provence oder Italienische Kräuter nach Geschmack

Extra natives Olivenöl (oder Rapsöl)

je eine Prise Salz und Pfeffer

Zubereitung

Antipasti – die verlockenden kleinen Köstlichkeiten aus dem Mittelmeerraum – bringen Urlaubsfeeling auf jeden Teller. Statt auf teure Fertigprodukte zurückzugreifen, kannst du deinen eigenen, individuellen Antipasti-Mix ganz einfach zu Hause herstellen. In diesem Blogbeitrag erfährst du, wie du mit einer einfachen Basisrezeptur und den aromatischen Kräutern der Provence im Handumdrehen einen unwiderstehlichen Antipasti-Mix zauberst.

Wähle deine Lieblings-Antipasti-Zutaten, gib sie in ein steriles Glas und würze sie nach Geschmack mit Kräutern der Provence, Salz und Pfeffer.

Du kannst dir deine Kräuter der Provence auch selber zusammenstellen. Misch sie dir aus den Kräutern zusammen, die du  bevorzugst. Als Auswahl wären da: Rosmarin, Thymian, Majoran, Basilikum, Oregano, Bohnenkraut, wilder Thymian, Salbei, Kerbel, Estragon, Minze, Lorbeerblatt, Lavendelblüte, Minze oder Fenchelsamen.

Die zertifizierte Mischung enthält: je 27% Rosmarin, Oregano und Bohnenkraut, sowie 19% Thymian.

Abschließend füge dein Öl nach Wahl hinzu, bis alles gut bedeckt ist. Extra natives Olivenöl ist immer eine gute Wahl, aber probiere auch andere Öle aus, um neue Geschmackserlebnisse zu entdecken.

Verschließe das Glas und schüttle es leicht, damit sich die Aromen gut verteilen. Lass den Antipasti-Mix mindestens eine Stunde ziehen, bevor du ihn servierst. Je länger er zieht, desto intensiver wird der Geschmack.

Damit dein Antipasti-Mix lange frisch und aromatisch bleibt, lagere ihn im Kühlschrank. In einem gut verschlossenen Glas und vollständig mit Öl bedeckt, hält sich dein Antipasti-Mix bis zu zwei Wochen.

Weitere Rezept-Blogs