Spargel-Smoothie

vegan und glutenfrei

Unser Tipp

Spargel enthält nur wenige Kalorien, steckt aber voller Mineralien und Vitamine.

Zutaten

Variante 1

300 g grüner Spargel

300 g weißer Spargel

Saft von 2 Limetten

1 gehackte Chili 

500 ml Apfelsaft

Salz

Pfeffer

Variante 2

125 g Spargel Spitzen

10 Löwenzahnblätter

ca. 1/4 einer Melone

175 g Gurken

Variante 3

6 bis 8 Stangen grünen Spargel

eine Hand voll Rucola

2 Äpfel

1 Avocado,

1/2 Birne 

5 Datteln

optional: Sojamilch, Nüsse, Quinoa

Variante 4

250 g grüner Spargel

1 Gurke

1 reife Avocado

30 g Feldsalat

1/2 Honigmelone

1 EL Zitronensaft

Zubereitung

Die Entscheidung wird dir diesmal sicherlich nicht leicht fallen. Denn wir stellen dir hier gleich 4 Varianten eines Spargel-Smoothies vor. Probier einfach alle durch und entscheide welcher dein Favorit ist. 

Ein besonders köstlicher und gesunder Genuss. Viel Spaß beim Durchprobieren.

Variante 1

Schäle den Grünen Spargel zu einem Drittel und schneide ihn in kleine Stücke.

Anschließend blanchiere ihn in Salzwasser und schrecke ihn in kaltem Wasser ab.

Schäle den weißen Spargel und schneide ihn in kleine Stücke Anschließend koche ihn in Apfelsaft weich weich und lasse ihn in Folge erkalten.

Gib die Spargelstücke vom grünen Spargel, Chili, Limettensaft und Honig hinzu und mixe alles fein.

Mit Salz und Pfeffer würzen. 

Variante 2

Für den Spargel-Smoothie alle Zutaten in den Mixer geben und gut durchmixen. Nach Belieben mit einer Spargelspitze dekorieren.

Variante 3

Wasche den Spargel, die Äpfel, die  Birne und die Avocado, anschließend alles schälen und klein schneiden. 

Wasche die Rucola-Blätter und entferne die festen.  Die entkernten Datteln klein schneiden.

Gib alles in einen Mixer,  verquirle und püriere es mit etwas Wasser eine Minute lang.

Nach Geschmack kannst du deinen Drink mit Soja-Milch, gehackten Nüssen oder Quinoa-Kernen verfeinern.

Variante 4

Schäle den Spargel sowie die Gurke und schneide sie in kleine Stücke.

Schneide Avocado der Länge nach auf und entferne den Kern. Löse das Fruchtfleisch mit einem Löffel aus und schneide es in kleine Stücke.

Wasche den Feldsalat. Danach schneide das Fruchtfleisch der Honigmelone in kleine Stückchen

Gib alle Zutaten in einen Mixer geben und so lange mixen, bis die gewünschte Konsistenz erreicht ist.

Kommentare (0)

Im Moment sind keine Kommentare vorhanden

Rezepte, Tipps & Co

Wir haben viele ausgekochte Ideen, Tipps, Tricks und Rezepte für dich
auf Lager. So wirst du zum Einkoch-Profi!

Community auf Instagram

Für eine optimal Performance, eine reibungslose Verwendung sozialer Medien und aus Werbezwecken empfiehlt dir dieser Laden, der Verwendung von Cookies zuzustimmen. Stimmst du der Verwendung dieser Cookies und der damit verbundenen Verarbeitung deiner persönlichen Daten zu?

Notwendig
Notwendige Cookies helfen dabei, eine Webseite nutzbar zu machen, indem sie Grundfunktionen wie Seitennavigation und Zugriff auf sichere Bereiche der Webseite ermöglichen. Die Webseite kann ohne diese Cookies nicht richtig funktionieren.
Cookie-Name Anbieter Zweck Ablauf
PrestaShop-# www.myrex.at Mit diesem Cookie können Benutzersitzungen während des Besuchs einer Website geöffnet bleiben und Bestellungen und viele weitere Vorgänge ausführen, z. B.: Datum des Hinzufügens des Cookies, ausgewählte Sprache, verwendete Währung, zuletzt besuchte Produktkategorie, zuletzt gesehene Produkte, Kundenidentifikation, Name, Vorname, verschlüsseltes Passwort, mit dem Konto verknüpfte E-Mail, Warenkorbidentifikation. 480 Std
Statistiken
Statistik-Cookies helfen Webseiten-Besitzern zu verstehen, wie Besucher mit Webseiten interagieren, indem Informationen anonym gesammelt und gemeldet werden.
Cookie-Name Anbieter Zweck Ablauf
collect Google Es wird verwendet, um Daten über das Gerät des Besuchers und sein Verhalten an Google Analytics zu senden. Verfolgen Sie den Besucher über Geräte und Marketingkanäle hinweg. Session
r/collect Google Es wird verwendet, um Daten über das Gerät des Besuchers und sein Verhalten an Google Analytics zu senden. Verfolgen Sie den Besucher über Geräte und Marketingkanäle hinweg. Session
_ga Google Registriert eine eindeutige ID, die verwendet wird, um statistische Daten dazu, wie der Besucher die Website nutzt, zu generieren. 2 Jahre
_gat Google Wird von Google Analytics verwendet, um die Anforderungsrate einzuschränken 1 Tag
_gd# Google Dies ist ein Google Analytics-Sitzungscookie, mit dem statistische Daten zur Nutzung der Website generiert werden, die beim Beenden Ihres Browsers entfernt werden. Session
_gid Google Registriert eine eindeutige ID, die verwendet wird, um statistische Daten dazu, wie der Besucher die Website nutzt, zu generieren. 1 Tag
Inhalt nicht verfügbar