Eingelegter Spargel

So einfach lässt sich Spargel haltbar machen

Unser Tipp

Die übriggebliebenen Spargelschalen kannst du für ein Risotto, eine Spargelsuppe oder dgl. verwenden. Wär ja schade drum.

Zutaten

Rezept für 1 myRex Multi-Flasche á 1l

500 g weißer oder grüner Spargel

100 ml Weißweinessig

200 ml Wasser

3 EL Kristall- oder Birkenzucker

1-2 TL Salz

Estragon bzw. Kräuter und Gewürze nach Geschmack 

Zubereitung

Kaum hat die Spargelsaison Mitte April angefangen, ist sie im Juni schon wieder zu Ende. 

Damit du auch das restliche Jahr nicht darauf verzichten musst, kannst du weißen wie auch grünen Spargel einlegen und so haltbar machen.  

Schäle den Spargel vom Kopf ausgehend und schneide die holzigen unteren Enden ab und zwar knapp in Höhe der Flasche in die er reinkommt. Lass den Spargel je nach Sorte, Dicke und Geschmack zwischen 5 und 15 Minuten im Wasser, unter Zugabe von Salz und einer Prise Zucker, garen.
Am besten eignet sich übrigens ein Spargeltopf. 

Anschließend den Spargel herausfischen, abtropfen und abkühlen lassen. Abwechselnd mit Estragon, bzw. deinen Kräutern und Gewürzen nach Wahl, in die bereitgestellte, sterile Multi-Flasche geben. Achte darauf, dass die Flasche dicht mit Spargel befüllt ist und lasse mindestens einen Finger breit Platz zur Oberkante.

Nun messe 125 Milliliter des Kochwassers ab und lasse es mit Essig, Zucker und Salz noch einmal aufkochen.

Fülle es noch heiß in die Flasche, sodass der Spargel vollständig von der Flüssigkeit bedeckt ist.

Gut verschließen. Kühl und trocken lagern.

Haltbarkeit: bis zu 1 Jahr.

Kommentare (0)

Im Moment sind keine Kommentare vorhanden

Rezepte, Tipps & Co

Wir haben viele ausgekochte Ideen, Tipps, Tricks und Rezepte für dich
auf Lager. So wirst du zum Einkoch-Profi!

Community auf Instagram

Für eine optimal Performance, eine reibungslose Verwendung sozialer Medien und aus Werbezwecken empfiehlt dir dieser Laden, der Verwendung von Cookies zuzustimmen. Stimmst du der Verwendung dieser Cookies und der damit verbundenen Verarbeitung deiner persönlichen Daten zu?

Notwendig
Notwendige Cookies helfen dabei, eine Webseite nutzbar zu machen, indem sie Grundfunktionen wie Seitennavigation und Zugriff auf sichere Bereiche der Webseite ermöglichen. Die Webseite kann ohne diese Cookies nicht richtig funktionieren.
Cookie-Name Anbieter Zweck Ablauf
PrestaShop-# www.myrex.at Mit diesem Cookie können Benutzersitzungen während des Besuchs einer Website geöffnet bleiben und Bestellungen und viele weitere Vorgänge ausführen, z. B.: Datum des Hinzufügens des Cookies, ausgewählte Sprache, verwendete Währung, zuletzt besuchte Produktkategorie, zuletzt gesehene Produkte, Kundenidentifikation, Name, Vorname, verschlüsseltes Passwort, mit dem Konto verknüpfte E-Mail, Warenkorbidentifikation. 480 Std
Statistiken
Statistik-Cookies helfen Webseiten-Besitzern zu verstehen, wie Besucher mit Webseiten interagieren, indem Informationen anonym gesammelt und gemeldet werden.
Cookie-Name Anbieter Zweck Ablauf
collect Google Es wird verwendet, um Daten über das Gerät des Besuchers und sein Verhalten an Google Analytics zu senden. Verfolgen Sie den Besucher über Geräte und Marketingkanäle hinweg. Session
r/collect Google Es wird verwendet, um Daten über das Gerät des Besuchers und sein Verhalten an Google Analytics zu senden. Verfolgen Sie den Besucher über Geräte und Marketingkanäle hinweg. Session
_ga Google Registriert eine eindeutige ID, die verwendet wird, um statistische Daten dazu, wie der Besucher die Website nutzt, zu generieren. 2 Jahre
_gat Google Wird von Google Analytics verwendet, um die Anforderungsrate einzuschränken 1 Tag
_gd# Google Dies ist ein Google Analytics-Sitzungscookie, mit dem statistische Daten zur Nutzung der Website generiert werden, die beim Beenden Ihres Browsers entfernt werden. Session
_gid Google Registriert eine eindeutige ID, die verwendet wird, um statistische Daten dazu, wie der Besucher die Website nutzt, zu generieren. 1 Tag
Inhalt nicht verfügbar