Versandkostenfrei ab 50 Euro

Eingelegte Rote Rüben

würzig und schmackhaft

Unser Tipp

Da rote Rüben sehr abfärben ist es ratsam beim Schälen Handschuhe zu verwenden.

Zutaten

Rezept für ca. 10 Gläser á 370ml

1 ½ kg Rote Rüben

6 Zwiebeln

3 Lorbeerblätter, in Stücke gebrochen

15 Nelken

15 Pimentkörner

150 g Zucker

1 Liter Wasser

½ Liter Essig (Weinessig)

1 TL Salz

Zubereitung

Und so stellst du deinen Vorrat für den Winter her:

Schneide die Wurzeln und Blätter von den Rüben ab und wasche sie unter fließenden Wasser mit einer Bürste ab. Steche sie anschließend mehrmals mit einem Schaschlik -Spieß ein, koche sie in Salzwasser weich und schrecke sie ab. So lässt sich die Haut leichter abziehen.
Halbiere größere Teile und schneide die Rüben in Scheiben.

Schäle die Zwiebeln und schneide sie in dünne, halbe Ringe.
Fülle die Roten Rüben und die Zwiebeln in sterile Gläser.

Lasse nun 1l Wasser mit dem Essig, dem Zucker, dem Salz und den Gewürze aufkochen und gieße es unbedingt noch heiß zu den Roten Rüben und Zwiebeln in die Gläser. Sofort verschließen und auskühlen lassen.

Die Roten Rüben mindestens eine Woche, vor dem Verzehr, an einem kühlen Ort durchziehen lassen.

Kühl lagern.

Haltbarkeit: mehrere Monate.