Versandkostenfrei ab 50 Euro

Cookies Backmischung im Glas

Eine wunderschöne Geschenkidee für feierliche Anlässe.

Unser Tipp

Statt Schokodrops können auch M&Ms, Nüsse oder ähnliches verwendet werden. 

Zutaten

Rezept für 1 Glas á 355 ml

100 g Mehl

40 g Haferflocken

40 g brauner Zucker

40 g weißer Zucker

70 g Schokodrops

1/2 TL Backpulver

1/4 TL Natron

Zum Backen:

60 g Butter

1 Ei

Zubereitung

Selbstgemachtes für Selbermacher – diese Backmischung ist ein gelungenes Mitbringsel zum Freudebereiten für Nasch- & Backenthusiasten. Köstliche Cookies – selbstgemacht im Handumdrehen.

Mehl, Backpulver, Salz & Natron in einer Schüssel gut vermengen. Anschließend die Mischung sorgfältig in das vorbereitete Glas füllen und im Glas zusätzlich noch gleichmäßig festdrücken.

Anschließend werden die Haferflocken vorsichtig über die Mehlmischung geschichtet und wiederum leicht angedrückt.

In der Folge werden die beiden Zuckersorten nacheinander in das Glas gefüllt. Auch hier sollte stets darauf geachtet werden, dass die Schichten möglichst schön und gleichmäßig verteilt sind. Diese ebenfalls vorsichtig festdrücken.

Schließlich füllst du die Schokodrops als finale Schicht locker ins Glas. Die Menge kann hier so gewählt werden, dass das Glas möglichst bis zum Rand gefüllt ist.

Um die Cookies backen zu können, werden noch ein Ei sowie etwa 60 g Butter benötigt. Dazu hängst du am besten eine Backanleitung mit einer hübschen Schleife um das Glas oder beschriftest ein entsprechend dekoratives Etikett. Damit wird das Ganze zu einem netten Geschenk oder Mitbringsel.

Backanleitung:
Zunächst wird der Backofen auf 180°C Ober-/Unterhitze vorgeheizt. Für die Cookies benötigst du zusätzlich noch 60 g weiche Butter und 1 Ei. Ein Backblech mit Backpapier auslegen. Ei verquirlen und gemeinsam mit der Butter zu einer schaumigen Masse schlagen. Einige Schokodrops für die Deko aus der Backmischung nehmen. Den restlichen Inhalt gemeinsam mit der Butter-Ei-Masse zu einem Teig verkneten. Aus dem Teig etwa 6 – 8 Kugeln formen, auf dem Blech platzieren und leicht flachdrücken. Nun noch die beiseitegelegten Schokodrops in den Teig drücken. Das Blech in den Ofen schieben und die Cookies etwa 15 Minuten backen.

Gutes Gelingen!