Banoffee

eine süße Sünde

Unser Tipp

Genau das Richtige für Naschkatzen,

als Nachtisch für Gäste oder

wenn du dir einfach selbst einmal etwas gönnen möchtest

Zutaten

Rezept für 4 Gläser á 580ml

100 g Kekse (z.B. Butterkekse)

70 g Butter oder Margarine

1 Dose (400g) gezuckerte Kondensmilch 

2 Bananen

400 ml Schlagobers

2 Päckchen Sahnesteif

30 g Schokolade (z. B. Zartbitterschokolade)

Optional als Zierde:

Kaffeebohnen

Zubereitung

Ein klassisches britisches Dessert, welches im Grunde eine Kombination aus Banane und Toffee ist - daher der Name Banoffee. Ein wahrer Genuss für deinen Gaumen.

Lege die geschlossene Dose Kondensmilch in einen großen Topf und fülle so viel Wasser auf, dass diese vollständig bedeckt ist. Ca. 2½ Stunden kochen lassen. Damit die Dose durchgehend mit Wasser bedeckt ist, gegebenenfalls Wasser zugießen.

Anschließend nimm den Topf vom Herd und lasse die Dose im Wasser abkühlen.

Nun schmelze in einer Pfanne die Butter bzw. die Margarine.

Gib die Kekse in einen Gefrierbeutel oder dgl., verschließe diesen und mit einem Nudelholz oder Fleischklopfer leicht draufschlagen, bis Bröseln entstehen.

Vermenge die Butter und die Keksbrösel miteinander und teile sie als erste Schicht in die bereitgestellten Gläser auf. Leicht andrücken. Stelle die Gläser nun für mind. 30 Minuten in den Kühlschrank, damit der Boden fest wird. 

Schneide die Bananen in Scheiben.

Füge den Sahnesteif zum Schlagobers hinzu und schlage den Obers steif. 

Wenn die Dose abgekühlt ist, nimm sie aus dem Topf und öffne sie.

Nimm die Dessertgläser aus dem Kühlschrank und verteile das Toffee aus der Dose gleichmäßig auf die Gläser. Lege die Bananenscheiben darauf und schließe mit dem Schlagobers ab.

Rasple die Schokolade fein und gib sie über das Banoffee. Als optische Zierde kannst du noch 3-4 Kaffeebohnen oben auf geben. Stelle die Gläser bis zum Servieren kalt.

Die einmal etwas andere süße Versuchung.

Guten Appetit!

Kommentare (0)

Im Moment sind keine Kommentare vorhanden

Rezepte, Tipps & Co

Wir haben viele ausgekochte Ideen, Tipps, Tricks und Rezepte für dich
auf Lager. So wirst du zum Einkoch-Profi!

Community auf Instagram

Für eine optimal Performance, eine reibungslose Verwendung sozialer Medien und aus Werbezwecken empfiehlt dir dieser Laden, der Verwendung von Cookies zuzustimmen. Stimmst du der Verwendung dieser Cookies und der damit verbundenen Verarbeitung deiner persönlichen Daten zu?

Notwendig
Notwendige Cookies helfen dabei, eine Webseite nutzbar zu machen, indem sie Grundfunktionen wie Seitennavigation und Zugriff auf sichere Bereiche der Webseite ermöglichen. Die Webseite kann ohne diese Cookies nicht richtig funktionieren.
Cookie-Name Anbieter Zweck Ablauf
PrestaShop-# www.myrex.at Mit diesem Cookie können Benutzersitzungen während des Besuchs einer Website geöffnet bleiben und Bestellungen und viele weitere Vorgänge ausführen, z. B.: Datum des Hinzufügens des Cookies, ausgewählte Sprache, verwendete Währung, zuletzt besuchte Produktkategorie, zuletzt gesehene Produkte, Kundenidentifikation, Name, Vorname, verschlüsseltes Passwort, mit dem Konto verknüpfte E-Mail, Warenkorbidentifikation. 480 Std
Statistiken
Statistik-Cookies helfen Webseiten-Besitzern zu verstehen, wie Besucher mit Webseiten interagieren, indem Informationen anonym gesammelt und gemeldet werden.
Cookie-Name Anbieter Zweck Ablauf
collect Google Es wird verwendet, um Daten über das Gerät des Besuchers und sein Verhalten an Google Analytics zu senden. Verfolgen Sie den Besucher über Geräte und Marketingkanäle hinweg. Session
r/collect Google Es wird verwendet, um Daten über das Gerät des Besuchers und sein Verhalten an Google Analytics zu senden. Verfolgen Sie den Besucher über Geräte und Marketingkanäle hinweg. Session
_ga Google Registriert eine eindeutige ID, die verwendet wird, um statistische Daten dazu, wie der Besucher die Website nutzt, zu generieren. 2 Jahre
_gat Google Wird von Google Analytics verwendet, um die Anforderungsrate einzuschränken 1 Tag
_gd# Google Dies ist ein Google Analytics-Sitzungscookie, mit dem statistische Daten zur Nutzung der Website generiert werden, die beim Beenden Ihres Browsers entfernt werden. Session
_gid Google Registriert eine eindeutige ID, die verwendet wird, um statistische Daten dazu, wie der Besucher die Website nutzt, zu generieren. 1 Tag
Inhalt nicht verfügbar