Apfelmus

Der Geschmack aus Kindheitstagen

Unser Tipp

Dazu eignen sich vor allem die nicht so schönen Äpfel, aber auch das Fallobst kann so sinnvoll verwertet werden.

Zutaten

Rezept für 6 Gläser á 212 ml

2 kg Äpfel

200 ml Wasser

evtl. Saft einer halben Zitrone

evtl. Zimtstange Nelken, Vanillestange oder andere Gewürze

Zubereitung

Selbstgemachtes Apfelmus schmeckt einfach besser als gekauftes und man weiß was drin ist.

Zudem sind verschiedene Geschmacksvarianten anhand der Apfelsorten möglich. Etwas saurer wird das Mus mit Boskop-Äpfeln. Wer hingegen süß bevorzugt, wird eher einen Golden Delicious wählen. Einen guten Mittelweg bieten Sorten wie Jonagold oder Elstar.

Die Äpfel schälen, entkernen und in kleine Stücke schneiden. Oder aber die Äpfel ungeschält verarbeiten. Denn unter der Schale stecken die meisten Vitamine und Mineralstoffe. 

Die Äpfel und das Wasser in einen Topf geben.
Damit sich das Apfelmus nicht dunkel färbt, den Saft einer halben Zitrone hinzufügen. 

Alles zum Kochen bringen und die Äpfel dann bei niedriger bis mittlerer Hitze 20 Minuten lang köcheln lassen. 

Will man statt dem Apfelkompott ein Mus, können die Äpfel noch fein püriert werden. Wenn du es etwas cremiger werden soll, einfach etwas von dem Wasser abschütten. Direkt nach dem Kochen noch heiß in Einmachgläser füllen, diese sofort luftdicht verschließen und abkühlen lassen.

Das fertige Apfelmus hält mehrere Wochen, wenn es kühl und dunkel gelagert wird.

Rezepte, Tipps & Co

Wir haben viele ausgekochte Ideen, Tipps, Tricks und Rezepte für dich
auf Lager. So wirst du zum Einkoch-Profi!

Community auf Instagram

Für eine optimal Performance, eine reibungslose Verwendung sozialer Medien und aus Werbezwecken empfiehlt dir dieser Laden, der Verwendung von Cookies zuzustimmen. Stimmst du der Verwendung dieser Cookies und der damit verbundenen Verarbeitung deiner persönlichen Daten zu?

Notwendig
Notwendige Cookies helfen dabei, eine Webseite nutzbar zu machen, indem sie Grundfunktionen wie Seitennavigation und Zugriff auf sichere Bereiche der Webseite ermöglichen. Die Webseite kann ohne diese Cookies nicht richtig funktionieren.
Cookie-Name Anbieter Zweck Ablauf
PrestaShop-# www.myrex.at Mit diesem Cookie können Benutzersitzungen während des Besuchs einer Website geöffnet bleiben und Bestellungen und viele weitere Vorgänge ausführen, z. B.: Datum des Hinzufügens des Cookies, ausgewählte Sprache, verwendete Währung, zuletzt besuchte Produktkategorie, zuletzt gesehene Produkte, Kundenidentifikation, Name, Vorname, verschlüsseltes Passwort, mit dem Konto verknüpfte E-Mail, Warenkorbidentifikation. 480 Std
Statistiken
Statistik-Cookies helfen Webseiten-Besitzern zu verstehen, wie Besucher mit Webseiten interagieren, indem Informationen anonym gesammelt und gemeldet werden.
Cookie-Name Anbieter Zweck Ablauf
collect Google Es wird verwendet, um Daten über das Gerät des Besuchers und sein Verhalten an Google Analytics zu senden. Verfolgen Sie den Besucher über Geräte und Marketingkanäle hinweg. Session
r/collect Google Es wird verwendet, um Daten über das Gerät des Besuchers und sein Verhalten an Google Analytics zu senden. Verfolgen Sie den Besucher über Geräte und Marketingkanäle hinweg. Session
_ga Google Registriert eine eindeutige ID, die verwendet wird, um statistische Daten dazu, wie der Besucher die Website nutzt, zu generieren. 2 Jahre
_gat Google Wird von Google Analytics verwendet, um die Anforderungsrate einzuschränken 1 Tag
_gd# Google Dies ist ein Google Analytics-Sitzungscookie, mit dem statistische Daten zur Nutzung der Website generiert werden, die beim Beenden Ihres Browsers entfernt werden. Session
_gid Google Registriert eine eindeutige ID, die verwendet wird, um statistische Daten dazu, wie der Besucher die Website nutzt, zu generieren. 1 Tag
Inhalt nicht verfügbar